Trio KLEZNOVA

Das Trio KLEZNOVA ist eine Erweiterung des Duos Schwanghart/Ludwig durch Alwin Zwibel am Kontrabass. Zusammen interpretieren sie die jüdische Klezmermusik auf eine eigene und lebendige Weise. Den musikalischen Wurzeln der einzelnen Musiker entsprechend sind neben Klezmer auch Einflüsse von Jazz und Blues zu hören. Atmosphärisch reicht das Spektrum von ausgelassener Fröhlichkeit und großer Dynamik bis hin zu Nachdenklichkeit, Melancholie und in die Stille gehender Feinklang. Unterschiedlichste Gefühle werden  gleichzeitig angesprochen, in dem - typisch für die Klezmermusik -  emotionale Gegensätze zusammen fallen und das musikalische Erleben sich vertiefen kann.  

"Klänge aus tiefster Seele, die jeder versteht. Drei, die mit einer Zunge sprechen" Memminger Zeitung      


Günter Schwanghart, Klarinette
Enes Ludwig, Gitarre
Alwin Zwibel, Kontrabass